Juni 26, 2015

Edgetech Europe GmbH begrüßt neue Ära bei der Produktprüfung

Der Fortschritt und der Bedarf an Produktinnovationen sind Antriebskräfte in allen Branchen, da ist die Fensterbranche nicht anders. Innovativ sein oder untergehen, so lautet das Prinzip, das viele Unternehmen aber nicht wahrhaben wollen. Sie verlieren Märkte und Anwendungen für ihre Produkte, sind nicht mehr in der Lage, die zunehmend strengeren Bestimmungen und Vorschriften zu erfüllen oder zu übertreffen und können sich schließlich nicht mehr von der Masse abheben. Zugleich wachsen jedoch die Erwartungen der Kunden im Hinblick auf Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis und Performance. Diese beiden Aspekte motivieren indes ehrgeizige Marken dazu, den Maßstab immer höher zu legen. Dies kann Edgetech aus erster Hand bezeugen – als einer der ältesten Lieferanten der WET-Technologie mit einer globalen Präsenz von 26 Jahren und elf Jahren in Deutschland.
 
Joachim Stoß, der Geschäftsführer von Edgetech Europe GmbH, einem Teil der Quanex Building Products Company, kommentiert: „Es ist eine Tatsache, dass Innovation und die Entwicklung von neuen Produkten Aktivposten sind, die Unternehmen dabei helfen, Werte zu schaffen und zu bewahren. Doch die angrenzenden Unternehmen und Zulieferer müssen mit dem Tempo Schritt halten und ihr Angebot überprüfen, damit dieses immer up-to-date, relevant und abgestimmt ist. Aus diesem Grund begrüßen wir die Veröffentlichung der neuen Prüfprotokolle und -resultate des Bundesverbands Flachglas über die thermische Leistung von Abstandhaltern für die Warme Kante.
 
Die Zusammensetzung der Abstandshalter ist komplexer und die Toleranzen sind enger geworden, und auf jeden Fall ist es eine allgemeine Tendenz, dass die thermisch wirksamen Komponenten immer dünner werden. Anstelle von einfachen Simulationen befürwortet der Arbeitskreis „Warme Kante“ vom Bundesverband Flachglas e.V. in Verbindung mit ift Rosenheim eine physische Messung der Abstandhalter, sowie diese in das Isolierglas eingebaut sind.
 
Die jüngsten BF-Datenblätter der Branche jetzt eines der unabhängigsten, genauesten und zweckmäßigsten Prüfsysteme bieten, die es jemals für die Warme Kante Technologie gegeben hat. Und was am wichtigsten ist: Alle Werte basieren auf völliger Wettbewerbsgleichheit – auf identischen Messverfahren, die von denselben Laborkräften mit denselben Prüfkriterien und unter Verwendung derselben Prüfgeräte ausgeführt wurden.
 
Auf der Grundlage dieses neuen Prüfverfahrens freut sich Edgetech, dass zwei unserer Produkte – Super Spacer® Premium und Super Spacer® TriSealTM Premium – bei den PSI-Werten für Isolierglasfenster aus Aluminium, PVC und Holz am besten abgeschnitten haben. Alle unsere 4 Produkte, die getestet wurden, sind unter den Top-7 ihrer Klasse gelandet – von insgesamt 23 geprüften Abstandhalterprodukten. Dies ist eine gute Nachricht für unsere Kunden. Besonders wichtig ist zudem, dass es jetzt einen unabhängigen und vertrauenswürdigen Vergleichsmaßstab gibt, wenn man auf der Suche nach energieeffizienten Abstandhaltern mit einem ausgezeichneten thermischen Verhalten ist.“
 
Exemplare der Datenblätter des BF Bundesverband Flachglas e.V. erhalten Sie von Edgetech oder auf der Webseite http://www.bundesverband-flachglas.de/shop/kostenfreie-downloads/bf-data-sheets-english/datenblaetter_engl.html