Juli 31, 2015

Edgetech steht auf der Vitrum für Effizienz

Edgetech Europe GmbH freut sich, vom 6. bis 9. Oktober einmal mehr seine Produkte auf der Fachmesse Vitrum in Mailand zu präsentieren. Der Stand von Edgetech befindet sich in Halle 22, Stand L15. Die alle zwei Jahre stattfindende Fachmesse zieht an vier Tagen rund 20.000 Besucher an und deckt alle Sektoren der Glasindustrie ab. Edgetech wird insbesondere die Produktion und die thermische Effizienz seiner Warme Kanten Abstandhalter zeigen.
 
Joachim Stoß, der für Edgetech in Europa zuständige Geschäftsführer, erklärt: „Edgetech ist ein regelmäßiger Aussteller auf der Vitrum, weil Glasunternehmen aller Größen und aus aller Welt an der Messe teilnehmen, um sich über Neuigkeiten zu informieren und zu erfahren, welche Maschinen oder Komponenten ihrem Unternehmen heute und in Zukunft weiterhelfen können. Aus genau diesem Grund ist an unserem Stand immer sehr viel los. Die Besucher möchten wissen, wie eine so kleine Komponente eine so große Wirkung bei der thermischen Effizienz eines Fensters erzeugen und damit die Produktivität in deren Unternehmen steigern kann – ganz gleich ob der Abstandhalter mit manuellen, halbautomatischen oder vollautomatischen Maschinen angebracht wird. Zahlreiche unserer Partnerunternehmen aus dem Maschinenbau nehmen ebenfalls an der Messe teil und sie können weitere Informationen über die verfügbaren Optionen liefern.
 
Da wir nun an Produktgrößen so breit aufgestellt sind, haben wir wirklich eine Lösung an der Hand, mit der unsere Kunden ihren Wettbewerbern immer einen Schritt voraus sein können, egal, ob sie einstufige,  zweistufigen sowie dreistufigen Randverbundsysteme für Zweifach-, Dreifach- oder sogar Vierfach-Isolierglaseinheiten benötigen, die wir durchgängig in unterschiedlichen Größen und Farben anbieten.
 
Die Besucher können auf der Vitrum auch mit den Fachleuten von Edgetech bei der Warme Kante Technologie über vorhandene und geplante Produkte sprechen. Diese Produkte stellen die Zukunft beim Fensterbau dar. Wir freuen uns also, die Besucher in Halle 22 am Stand L15 begrüßen zu können.“